Bass-Vorverstärkerpedal test

bestes Bassvorverstärkerpedal

MXR M81 Bass Preamp

Das MXR M81 ist das beste Bass-Vorverstärker-Pedal für diejenigen, die ein kompaktes, minimalistisches Design mit einem großartigen 3-Band-EQ wünschen. Im schwenkbaren Mitteltonbereich leuchtet das Pedal und hilft wirklich dabei, Ihren Ton zu formen.

MEHR INFO

Wenn Sie jemanden fragen, was ein Vorverstärker ist, erhalten Sie wahrscheinlich viele verschiedene Antworten. Um die Sache kurz zu halten, wird ein Vorverstärkerpedal verwendet, um Audiosignale zu verstärken, bevor sie Ihrer Endstufe zugeführt werden. Mit anderen Worten, es verarbeitet ein Signal und macht es geeignet, an die nächsten Stufen in der Signalkette geliefert zu werden.

Viele Leute verwechseln Vorverstärker auch mit DI-Boxen, die heutzutage synonym verwendet werden. DI-Boxen oder Direkteinspritzung sind einfach Geräte, die ein Signal von einem unsymmetrischen in ein symmetrisches Signal umwandeln, damit es an einen Mikrofonvorverstärker eines Mischpults gesendet werden kann. In diesem Sinne gibt es viele Vorverstärker, die einen DI-Ausgang enthalten, aber als DI-Pedale mit Vorverstärkerfunktionen wie Gain Boost und Equalizer vermarktet werden.

Sie haben höchstwahrscheinlich bereits einen oder mehrere Vorverstärker in Ihrem Setup und wissen es nicht einmal. In Ihrem Tonabnehmer oder Mikrofon ist möglicherweise ein Vorverstärker eingebaut, der das Signal verarbeitet und formt, bevor es überhaupt in die Pedale tritt. Wenn Sie jedoch die Möglichkeit haben möchten, Ihren Ton weiter zu formen und zwischen zwei oder mehr Tönen zu wechseln, sollten Sie ein Vorverstärkerpedal erwerben.

In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf das Bass-Vorverstärker-Pedal, das a Pedal Das hilft Ihnen, Ihren Ton anzupassen, ohne zu Ihrer Endstufe gehen zu müssen und ihn dort jedes Mal anzupassen. Im Wesentlichen handelt es sich um einen Verstärker, der mit Ihren Füßen gesteuert werden kann. Bassvorverstärker unterscheiden sich geringfügig von Gitarrenvorverstärkern darin, dass die Schaltung speziell dafür ausgelegt ist, besser auf die Frequenzen im niedrigen Bereich zu reagieren.

Es ist nicht einfach, das beste Bass-Vorverstärker-Pedal oder das beste Bass-Di-Pedal zu finden, da es auf dem Markt nur unzählige Optionen gibt. Im Allgemeinen können Bassvorverstärker oder DI-Pedale die Verstärkung einstellen und Equalizer verwenden, um den Ton in verschiedenen Audiofrequenzbereichen zu formen. Wir haben viele der begehrten Bassvorverstärker und Bass-DI-Boxen von Hand getestet, um das zu finden, was wir für die besten halten. Natürlich haben wir bei der Bewertung Budget, Leistung, Haltbarkeit, Funktionalität und Verarbeitungsqualität berücksichtigt.

Bass-Vorverstärkerpedal test

MXR M81 Bass Preamp

bestes Bassvorverstärkerpedal

Wenn Sie ein solides Bass-Vorverstärkerpedal von einem langjährigen, renommierten Markennamen in der Gitarrenpedalbranche suchen, dann entscheiden Sie sich für den MXR M81. Dies ist das beste Bass-Vorverstärker-Pedal, wenn Sie einen soliden Allround-Performer suchen. Der MXR M81 kombiniert einen Bass-Vorverstärker mit einem eingebauten Direct Out, alles in einem kompakten, minimalen Design, das keinen Platz auf Ihrem Pedalboard beansprucht.

Dieses Bass-Vorverstärkerpedal liefert einen sehr klaren Klang und gibt Ihnen die volle Kontrolle darüber, wie Sie Ihren Sound wünschen. Sie können Ihrer Basslinie eine neue Stimme hinzufügen oder jeden Verstärker vor, nach oder nach dem Equalizer versüßen. Das vielleicht beste Merkmal dieses Pedals ist der 3-Band-EQ, der sich von den meisten EQs der Vorverstärker unterscheidet. Der schwenkbare Mittenbereich von 250 Hz bis 1 kHz ist der Ort, an dem der M81 glänzt und Ihnen wirklich dabei hilft, viele verschiedene und kreative Töne zu liefern, die der herkömmliche EQ einfach nicht reproduzieren kann.

Zusätzlich gibt es einen Pre- und Post-EQ-Schalter, mit dem Sie auswählen können, ob Ihr Direct-Out-Signal vom EQ beeinflusst werden soll. Als Kirsche an der Spitze gibt es einen Bodenliftschalter für Situationen, in denen Sie diese nervige Bodenbrummschleife bekommen.

- Bassvorverstärker mit Direct Out
- Kompaktes minimalistisches Design
- 3-Band-EQ
- Pre / Post EQ-Schalter

MEHR INFO

Ampeg Classic Analog Bass Vorverstärker Pedal

bestes Bassvorverstärkerpedal

Das Ampeg Classic ist das beste Bass-Vorverstärker-Pedal für diejenigen, die ein analoges Vorverstärker-Pedal wünschen. Wir glauben, dass dieses Pedal eine gute Balance zwischen Erschwinglichkeit und Leistung findet. Obwohl es nicht alle diese ausgefallenen Steuerelemente und Funktionen bietet, erledigt es die Aufgabe wirklich so, wie es ist. Dieses kleine Vorverstärkerpedal hinterlässt einen sehr geringen Platzbedarf, liefert eine angemessene Qualität und ist sehr einfach und intuitiv zu bedienen.

Der Ampeg Classic verfügt über einen Lautstärkeregler sowie einen 3-Band-EQ-Stack. Das herausragende Merkmal dieses Pedals sind die Ultra-Hi- und Ultra-Lo-Schaltkreise, die im Grunde den gesamten Dynamikbereich nach oben oder unten verschieben. Damit können Sie Ihre EQ-Einstellungen wirklich fein einstellen und genau den gewünschten Ton erhalten.

Leider hat der Ampeg Classic definitiv auch einige Probleme. Erstens gibt es keine DI. Wenn Sie also nach einer DI-Box plus Vorverstärker suchen, haben Sie kein Glück. Außerdem ist die Lautstärke- oder Verstärkungsregelung etwas schwach und Sie müssen sie am Ende um mindestens 75% erhöhen, um über die Parität hinauszugehen. Es schiebt jedoch immer noch eine Endstufe ziemlich leicht.

- Analoger Vorverstärker
- Erschwinglich
- 3 Band EQ plus Ultra Hi und Lo
- Kein DI

MEHR INFO

Behringer V-Ton Bass Preamp / DI Pedal

bester Bassvorverstärker Peda

Für diejenigen, die das beste Bass-DI-Pedal suchen, das spottbillig ist, müssen Sie sich für den Behringer V-Tone entscheiden. Dies ist eine Vorverstärker- und DI-Box, die für Gelegenheitsbassisten und diejenigen geeignet ist, die keine Gear-Snobs sind. Mit dem Behringer V-Tone erhalten Sie einen Bass-Vorverstärker, eine Stompbox und einen DI-Aufnahmeausgang in einem Gerät. Obwohl wir voll und ganz zugeben, dass es in keinem dieser Bereiche eine großartige Leistung erbringt, ist es in Bezug auf Preis und Leistung wirklich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

In erster Linie verfügt der V-Ton über Antriebs-, Höhen-, Bass-, Pegel-, Misch- und Präsenzregler, mit denen Sie Ihren Ton fein einstellen können. Obwohl wir uns einen 3-Band-EQ gewünscht hätten, können wir mit einem billigen Bass-Vorverstärker-Pedal nicht zu viel verlangen. Der Schlüssel hier ist, dass Sie mit diesem Pedal alle Arten von Röhrenton, Slap-Sounds und Verzerrungen erzeugen können.

Als nächstes verfügt der DI-Aufnahmeausgang über eine Röhrenemulation, die ihm den Vintage-Röhrenverstärker-Sound verleiht. Blend mischt die Röhrenemulation mit Ihrem direkten Basssignal. Sie können diese Röhrenemulationsfunktion auch mit einem Schritt auf dem Fußschalter umgehen. Wenn die Gain- und Blend-Regler hochgedreht sind, erhalten Sie einen schönen übersteuerten Ton. Mit Behringer V-Ton sind die Möglichkeiten unbegrenzt.

- Sehr billig für die Leistung
- Hat Röhrenemulation
- 2-Band-EQ
- DI-Aufnahmeausgang

MEHR INFO

Aguilar Tone Hammer Bass Vorverstärker

bestes Bass DI Pedal

Der Aguilar Tone Hammer ist das beste Bass-Vorverstärker-Pedal für alle, die einen Vorverstärker und eine Direktbox im Gerät suchen. Das herausragende Merkmal dieses Pedals ist die Adaptive Gain Shaping Circuitry, kurz AGS. Diese spezielle Schaltung ist eingebaut, um Ihnen eine zusätzliche Verstärkung und einen zusätzlichen EQ mit einem Tritt auf das Fußpedal zu ermöglichen. Auf diese Weise können Sie schnell zu einem Vintage- oder übersteuerten Sound springen, wenn Sie live spielen.

Der Aguilar Tone Hammer verfügt auch über alle richtigen Bedienelemente eines Vorverstärkers. Es gibt einen 3-Band-EQ mit einem abtastbaren Mittenbereich und einem umschaltbaren symmetrischen Ausgang vor und nach dem EQ. Ein weiteres großartiges Feature ist, dass es eine separate Verstärkung und Master-Steuerung gibt, sodass Sie die eingehende Verstärkung anpassen, den EQ darauf anwenden und den Master dann erneut anheben können.

Schließlich ist dieses Pedal ziemlich langlebig und ziemlich unzerstörbar. Die Knöpfe und Schalter sind alle aus hochwertigen Materialien gefertigt und nichts auf dem Pedal fühlt sich an, als würde es gleich herunterfallen.

- AGS-Schaltung für schnelle Verstärkung
- 3-Band-EQ
- Umschaltbarer Pre / Post-EQ
- Langlebig und hochwertig gebaut

MEHR INFO

Tech 21 Programmierbarer Bass-Treiber DI

bestes Bassvorverstärkerpedal

Für diejenigen, die einen Vorverstärker, DI und eine Stompbox in einem wollen, sollten Sie den programmierbaren Bass-Treiber Tech 21 ernsthaft in Betracht ziehen. Dies ist das beste Bass-DI-Pedal für diejenigen, die viele benutzerdefinierte Optionen und die Möglichkeit wünschen, Vintage-Röhrensounds, helle Ohrfeigen und Verzerrungen mit einem Tritt zu erzeugen.

Das herausragende Merkmal des Tech 21 ist, dass es sich um ein programmierbares 3-Kanal-Pedal handelt. Dies bedeutet, dass Sie die Regler nach Ihren Wünschen einstellen und den richtigen Ton finden und dann zweimal auf den Fußschalter tippen, um ihn in diesem Kanal zu speichern. Es gibt 3 Kanäle zum Speichern.

In Bezug auf die Steuerung haben Sie Drive, Bass, Höhen, Präsenz, Mischung und Pegel. Der Gesamtklang ist in allen 3 Kanälen erstaunlich und wir lieben die Tatsache, dass Sie die Amp-Einstellungen für verschiedene Sounds mit einem einfachen Stomp grundsätzlich ändern können. Schließlich ist es straßenbeständig gebaut und hält Schlägen stand.

- Vorverstärker, Stompbox und DI in einem
- Programmierbare 3 Kanäle
- Toller Gesamtton
- Gebaute Straße hart

MEHR INFO

Verweise

https://en.wikipedia.org/wiki/Preamplifier

https://ledgernote.com/columns/studio-recording/what-is-a-preamplifier/